41 Comments

  1. SCHÖNES Outfit! <3
    Und was ist das für ein schöner Nagellack?
    Du bist echt Hammerschön geschminkt!

  2. Du hast wirklich abgenommen ! :)
    Welche tipps hast du zum abnehmen ? wäre dir echt dankbar :)

  3. Also ich finde den Schnitt von deinem T-Shirt ja ganz toll und auch das Glitzer ist süß, habe es neulich bei ZARA gesehen. Allerdings finde ich Blusen, Hemden, etc. schöner an dir. Dieser Look sieht etwas kindlicher aus und macht dich jünger. Gefällt mir persönlich nicht so sehr und finde es nicht so passend zu deinem Styling(das schöne Make-Up, die gestylten Haare,…)

  4. hey määäädels..

    also das oberteil ist von zara, die jeans von Gina tricot ( die ist echt hammer, sitzt auch mega gut)
    meine boots: von Deichmann..

    auf dne lippen trage ich Tell no one von Rimmel..
    und der Nagellack ist von Essence.. das dunkelste blau was die haben..

    anonym: ja.. ich brauch ja abwechslung, trage immer alles irgendwie, achte nicht so drauf

  5. HÄ? das Outfit finde ich langweilig, das Make-Up too much! Und die Fotos…grausam schlecht. Sorry. Du hast echt ein paar richtig schöne Post auf deiner Seite – aber dieser geht gar nicht. In meinen Augen ruhst du dich auf deiner Mitglieder-Anzahl aus… .

  6. ICh lese hier manchmal mit und auch die Kommentare, denn vieles erwähnst du nicht und da hoffe ich manchmal, dass jemand fragt und von dir beantwortet kriegt. Aber mir ist aufgefallen, dass du nur Fragen beantwortest, die dir passen und andere ignorierst du eiskalt. Nicht nett! ;)Denkst du, man ist hier , nloß um dich zu bewundern? Jeder sucht irgendwie Inspiration und sowas halt, jedem ist seine Zeit kostbar. :) also strend dich bißchen an. :) Und du bist auch kein Star, also sei mal etwas bescheidener.
    Jaja, ich weiß, immer diese anonymen Leser. Doch sei froh, dass wir dein Blog überhaupt anklicken und du davon, von welcher Hinsicht auch immer, profitieren kannst. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.