FOTOSHOOTING mit BONNIE STRANGE

Hallo meine Lieben, wie versprochen möchte ich in diesem Post über das Manhattan-Shooting,
was in Hamburg statt fand, erzählen. Ich war als Reporter Backstage dabei und habe ganz viele Fotos gemacht. Ich war zum ersten Mal in meinem Leben bei einem professionellen Fotoshooting dabei und ich muss sagen, es steckt viel mehr Arbeit dahinter als man denkt. Es waren soviele Menschen am Set, die gearbeitet haben. Das Model für das Shooting war Bonnie Strange, ihr wisst  wahrscheinlich, dass ich Bonnie als Menschen total sympathisch finde und ihren einzigartigen Stil bewundere. Bonnie wurde sehr aufwendig geschminkt und später in crazy Klamotten gesteckt! Sie sah atemberaubend aus. Während des Shooting hat man gemerkt, was für ein Profi Bonnie ist, im sekundentakt hat sie die Posen vor der Kamera geswitched. Es hat einfach Spaß gemacht ihr zu zusehen!

Im Allgemeinen war das Feeling am Set total cool, deswegen freu ich mich, dass ich als exlusiv Guest dabei sein durfte.

8 Comments

  1. Sie kommt mir so sehr nett und lieb vor, keine Zicke wie manch andere. Aber ich finde sie leider so gar nicht hübsch. Aber da hat jeder einen anderen Geschmack, und das ist gut so. Dich finde ich megaaaaa hübsch!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.